Profil der PERES GmbH

Distribution elektromechanischer Bauteile

 

 Peres GmbH - unser Gebäude

 

Die PERES GmbH ist seit vielen Jahren zuverlässiger Systemlieferant für Anschlusstechnik in rauer Umgebung.

Die Automatisierung von Land- und Baumaschinen fordert hochwertige Verbindungskomponenten.
PERES hat sich genauer auf dieses Segment spezialisiert: Industrial Vehicles and Construction Machines, kurz IVCM.

Umspritzte Steckverbinder mit einer Dichtigkeit von bis zu IP69


PERES hat beispielhaft sein konfektioniertes Steckverbinderprogramm mit umspritzten Varianten der Deutsch-Steckverbinderserie sowie der
SuperSeal Steckverbinderserie um weitere leistungsstarke Typen erweitert. Diese Entwicklungen bieten qualitätsorientierten Anwendern optimalen Schutz –
auch in schwierigsten Einsatzfeldern. Ob Untertage in staubigen, heißen Umgebungen, bei Minustemperaturen oder in hoher Luftfeuchtigkeit:
Durch die hohe Qualität der Umspritzung werden die Anforderungen an die Dichtigkeit IP67 und IP69 im gesteckten Zustand erreicht.

360° LED Beschaltung


Als besondere Option ist die umspritzte DT-Steckverbinderserie mit einer LED zur Signalzustandsanzeige und Schutzbeschaltung ausgeführt.
Einzigartig dabei ist die 360°-Sichtbarkeit der LED Anzeige. Die integrierte Schutzbeschaltung hält Schalt- und Störspannung von der LED und
den nachgeschalteten Systemen fern.

Angespritztes M12 Gewinde


Um die Anschlusskabel unserer Ventilstecker in rauen Umgebungen zusätzlich zu schützen, sind die Umspritzungen in der PERES-typischen
Form ausgeführt. Dadurch kann ein zusätzlicher Schutzschlauch mit z.B. Kabelbindern belastbar befestigt werden. Eine weitere
PERES-typische Lösung ist das angespritzte M12 Gewinde. Durch dieses Feature kann ein Schutzschlauch direkt über eine
M12 Mutter an der Umspritzung befestigt werden.

Sonderwünsche sind umsetzbar


Für Kunden fasst PERES ständig ausgewählte und bewährte Produkte aus der Industrie zusammen und entwickelt sie intelligent weiter.
Dabei werden Sonderwünsche, z. B. nach weiteren Polzahlen, individueller Kennzeichnung oder Farbauswahl gerne erfüllt.

PERES bietet eine lückenlose Wertschöpfungskette aus einer Hand – der entscheidende PERES-Vorteil.

 


 

DIE PERES GMBH AUF EINEN BLICK


TRADITION und ERFAHRUNG
+ Wir sind ein Familienunternehmen und handeln mit elektronischen Artikeln seit 1956

RENNER und PENNER
+ Wir liefern ein breites Produktspektrum unserer Vorzugslieferanten in der gesamten Produkttiefe

SCHNELL und FLEXIBEL
+ Hohe Lagerverfügbarkeit für zuverlässige und termingerechte Belieferung

LAGER und LOGISTIK
+ Nutzen Sie unser Kundenlager um Ihr Lager in zu Spitzenzeiten zu entlasten, Ihre Fixkosten zu senken oder die Flexibilität zu erhöhen
+ Wir setzen Barcodes zur Etikettierung und Datenverarbeitung ein um logistische Informationen und eine erhöhte Lagertransparenz zu schaffen

STANDARD- und SONDERLÖSUNGEN
+ Was nicht passt, wird passend gemacht: Wir bieten Ihnen Sonderlösungen, Kabelkonfektionierungen, Bauteilbearbeitung und Sonderfertigung nach Ihrem Bedarf

KOMPETENT und PERSÖNLICH
+ Unser starkes Team von geschulten Mitarbeitern steht Ihnen im Innen- und Außendienst gerne tatkräftig zur Seite
+ Gerne können Sie mit unserem Außendienst einen Termin zur Produktvorstellung vereinbaren

IMMER und ÜBERALL
+ Komfortablen Zugriff auf die Produkte aus unserem Lieferprogramm haben Sie durch unseren anwendungsbezogenen Suchbaum oder die intelligente Suchtabelle

 

 "Wir möchten, dass Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben"

Firmengründer Fritz Peres

(Foto: Fritz Peres)

1956 gründet Fritz Peres eine Einzelfirma, die es sich zur Aufgabe macht, als Handelsvertretung Autoantennen, Fernsehantennen und Steckverbinder des Esslinger Herstellers Richard Hirschmann an Handel und Industrie zu liefern.

1981 wird die Einzelfirma in die Fritz Peres GmbH umgewandelt um die Kontinuität des Unternehmens zu gewährleisten. Im Rahmen der Generationsfolge wird Dipl.-Ing. Karl-Heinz Peres zum Geschäftsführer bestellt. Ebenfalls 1981 zieht das Unternehmen in das nach seinen Belangen konzipierte eigene Betriebsgebäude ein.

2009 wird der Wechsel in die dritte Generation eingeleitet. Dipl.- Kaufmann Patric Peres wird als weiterer Geschäftsführer bestellt. Die Fritz Peres GmbH Industrievertretungen, Ing. Büro wird in Peres GmbH umbenannt.

2011 wird Dipl.-Wirt.-Ing. Philipp Peres als weiterer Geschäftsführer bestellt. Mit dem Eintritt von Philipp Peres in die Peres GmbH ist die dritte Generation vollständig in der Geschäftsleitung vertreten und so die Kontinuität gesichert.

Produktsuche
Fragen? Anregungen?
Fragen Sie uns!
Kundenbereich